anterior    aleatorio / random   autor / author   inicio / home   siguiente / next

        KLEINER SON

Wenn das Schweigen singt
mit seinem schönsten Schuchzen,
mit seinem schlimmsten Säuseln,
eines Tages bin ich Dichter
mit gelben Augen groB.

Andern Tags sarkstischer
PossenreiBer mit blauen Augen
—trocknen, kalten, harten—:
dürrer krampfhafter SpaB,
scheele Pirouetten-Fratze.

Andern Tags, meine Augen,
diese meine sardonischen Augen
tauchen in den deinen unter:
in deinen Augen ganz aus HonigsüBe
—über Algensturz
voll abendlicher Meereskühle—.



León de Greiff
Übertragen von Erich Arendt (Sonntag - 21, 23 Mai 1965) Berlín


subir   poema aleatorio   Velero paradójico. Séptimo mamotreto (1957)   siguiente / next   anterior / previous
Canciones - Cancioncillas y otros sones
español Originalfassung


Biblioteca Virtual Luis Ángel Arango: http://www.lablaa.org/blaavirtual/literatura/antolo/antol38.htm